bauen
bauleistungen
wertermittlung
bauplanung
haustypen
baureport
partner/links
kontakt
impressum
Agentur für bauen & design
Dipl.-Ing. Klaus Habenicht
Am Berge 38
D-37136 Seulingen
phone: +49(0)5507/979379
fax: +49(0)5507/964280
mail: info@bauen-design.de
website: www.bauen-design.de

Bauplanung

Städtebauliche Orientierung

Die städtebauliche Orienierung ist ein wichtiger Aspekt bei der Planung. Dabei sollte immer das zu planende Gebäude im Kontext zur Umgebung betrachtet werden. Enge und Weite, Traufenhöhen, Freiraum, öffentliche und private Flächen sowie die Nutzungsart spielen eine wichtige Rolle bei der Bedarfsanalyse.

Funktionalität und Gestaltung

Die Funktionalität des Gebäudes mit Anordnung und Aufteilung des Grundrisses und seinen Räumen und die Gestaltung der Gebäudehülle sollten immer im Einklang miteinander verbunden werden. Ein Beispiel hierfür ist die Planung des Wohn- und Geschäftshauses am Karlsplatz in Kassel, welcher im Rahmen der Diplom 1-Arbeit an der Universität Kassel im Sommersemster 1997 geplant wurde.

Solararchitektur richtig anwenden

Aktive und passive Solarenergienutzung ist die Grundlage für eine Solararchitektur. Aktive Solarenergienutzung entsteht durch die Planung von Photovoltaikanlagen und Vakuumröhrenkollektoren. Die passive Solarenergienutzung wird durch die Planung eines günstigen Verhältnisses zwischen Außenflächen zu Volumen der Gebäudehülle sowie die Südausrichtung und transluzente Wärmedämmung erreicht. Ein Beispiel dafür ist die Diplom 2-Arbeit eines Studentenwohnheimes in Ohr/Emmertal.

Fassade als dritte Haut

Die Fassade spielt nicht nur eine Rolle als Gestaltungselement, sondern beinhaltet auch wichtige bauphysikalische Aspekte. Sie ist als Gebäudehülle die dritte Haut des Menschen. Beispiele hierfür sind die Entwürfe des Studentenwohnheimes und des Planetariums in Göttingen.